Protokoll 03.12.2017

Anwesend:

Sandra, Chriss, Henry, Lexi, Flo G., Alex, Regina, Nico, Mario, Klaus, Christa, Kurbi, Margit

 

Besprochenes:

- Gruppenfoto: - Neuzugänge fehlen noch Einzelfotos

                        - Gruppenfoto vor Hauzenberg!!

- Sonnensegel: schon wieder neuer Riss, lebt wohl nicht mehr lange. 

Angebote für Segel sind da, günstigstes ca 700€ 

- Kassenbericht: 

Konto: 459,01 €

Bar: 120,24 €

Ausstände nicht mitgerechnet!!

-Hängerumbau:

vorarbeiten beim neuen Fahrgestell (ohne Elektroarbeiten) werden bald erledigt

Samstag, 09.12.2017 ab 8 Uhr an der Werkstatt!!

-Mittelalter Flohmarkt bitte weiterhin dran denken! Bleibt aktuell

-Gruppenaustritte:

-Wolf vom Auto runter

- Ketten (Zahn und Wolf) werden zurückgegeben

- Gruppenshirts werden an den Verein gegeben oder vom Verein zurück gekauft

 

-Handwerksschilder:

für jedes Handwerk im Lager Schilder brennen, zum individuellen Aufstellen, je nach Angebot.

- Handwerke auf Homepage: 

jeder bitte einen Text für sein Handwerk verfassen und Bilder dazu raussuchen. An Margit oder Alex schicken zur Aufnahme auf die Seite


Protokoll 27.08.2017

Anwesend:

Sandra, Chriss, Henry, Lexi, Flo G., Regina, Alex, Mario, Anna

 

Besprochenes:

- Flohmarkt:

Bestätigung ist da für einen 3 Meter Tisch, jeder der mit will bitte noch mal schauen was weg kann. Tapezierertisch ist organisiert.

- Lager einwintern:

09. und 10.09. plus Hänger TÜV fertig machen

- Sonnensegel:

auf unsere Bedürfnisse anpassen, den Händler von Kirchdorf einen Kostenvoranschlag machen lassen. -> Finanzierungsmöglichkeiten bitte alle überlegen

- Bannerweihe:

11.11.17 (plus Geb. Feier von Regina)

Spanferkel und Salate, Flo G. macht Knödel

Einar macht eine kleine Zeremonie, danach gemütlich feiern

Eingeladen sind/werden Freunde vom Lager bzw. andere Lagergruppen und Händler

- Rettet den Drachenzuber:

nach Velden wird ein Spendenkonto eingerichtet -> Chriss

Verbreitung durch Sozial Media -> startet bei Regina

in Zusammenarbeit mit Streif Ulver

-Dager av Ulver:

7 Lagernde, davon Mario als Gast, Alex D. wird mitversorgt

Do: Grillen

Fr: Graupengemüse mit Würstel

Sa: Milchreis/ Gulasch + Knödel

So: Putenrahmgeschnetzeltes + Reis -> gibts beim Lager einwintern 

Einkauf: Regina

 


Protokoll 16.07.2017

Anwesend:

Alex, Lexi, Henry, Caro, Nico, Chriss, Sandra, Flo G., Regina, Klaus, Kurbi, (Marcus, Tina)

 

Besprochenes:

- Kassenbericht: Kassenstand niedrig (180€) bis auf weiteres keine Ausgaben möglich

- Passive Mitglieder: - Vorrecht auf Gästezelt

                                 - Jahresbeitrag 60€ p.P.

                                 - Zugang zu Intern und in der Whatsap Gruppe

- Kühlschrank wird bestellt, 160€ durch Mitglieder wie besprochen, rest aus Kasse

-> wurde inzwischen zurück geschickt wegen fehlendem Gasanschluss

 

Kaprun:

- essen: Fr; Spansau

              Sa; Graupeneintopf

              So; Brotzeit

- Infrastruktur Pauschale 5€p.P.

- Abfahrt ca 7 Uhr Hammerau

 

Ehrenberg:

- Abfahrt 7 Uhr Hammerau -> treffen mit einigen Schweinenacken in TS zum gemeinsam fahren

- Morgenapell gemeinsam mit den Schweinenacken -> bitte Bögen mitnehmen

- Essensplanung machen Schweinenacken

-> Nach Küchenbesprechung:

        - Fr: Lauch-Hackfleisch Suppe mit Pfannenbrot + Lauchsuppe Veg. extra

        - Sa: Graupengemüse und Rosmarinfleisch 

        - So: Bohnen/Resteeintopf mit und ohne Speck/Wurst

  - benutzt werden unsere Küche und Feuerstelle, da größer

 


Protokoll 18.06.2017

Anwesend: 

Lexi, Henry, Flo G., Nico, Caro, Flo P., Lissy, Chriss, Alex, Regina

 

Besprochenes:

- Kühlschrank: kauf im Juli auf Spendenbasis von 20€ 

- über Handwerk mehr Gedanken machen, Kindertauglich im sinne von Aufsicht bei aufwendigen Handwerken

- Mittelalter Flohmarkt Vaterstetten: 

  - Standmiete Biertisch 25€ / Malertisch 35€

  - Bis nächste Besprechung überlegen wer sich beteiligen will

Lagerstrucktur:

- leise ab spätestens 1 Uhr => Erinnerung durch betroffene (Eltern)!!!

- Rauchen, wenn möglich nicht mehr unterm Sonnensegel. Erinnerung hier auch bitte beachten. Weil nicht dran gedacht wird - weil bisher immer Raucherlager


Protokoll 21.05.2017

Anwesend:

Alex, Lexi, Henry, Flo G., Chriss, Sandra, Regina

 

Besprochenes:

- ab jetzt bei jeder Besprechung Protokollführung, wieder aufnahme des intern bereichs

- wieder mehr gemeinsame Unternehmungen, Zeit nehmen, gemeinsam Planen/ bescheid geben

- Lagertermine grundsätzlich von Donnerstag bis Montag planen, auch wenn Markt nur Sa/So ist

- Notfallplan Küchenhänger wenn Flo G. ausfällt: Hängertraining mit Flo G. und Regina, gerne alle mit Hängerschein und geeigneter Zugmaschine

- alle Vorbesprechungstermine werden gleich mit den nächsten Lagerterminen ausgemacht. (Unter Termine immer aktuell nach zu schauen) Durch die lange vorplanung, 50 Prozent Regel für die Paare.

- Aufnahme Klaus und Christa als passive Mitglieder, Mitgliedsbedingungen für passive Mitglieder werden noch ausgehandelt.

- Suche nach mind. 1,5 Tonnen hänger, nach möglichkeit Tandemachser als neuen Küchen unterbau ist weiterhin aktuell!!!

- vorbesprechung Judenburg (Abfahrt 8:00 Hammerau; Irene und Einar als Lagergäste; essen: Haferflockeneintopf,Schwammerl; Einkauf: Regina

 

Vertagt/vorgemerkt:

- besprechung wegen e.V. gründung

- weitere besprechung wegen Steuerentlastung der Hänger (grünes Nummernschild)